Geschichte und Bräuche zur Silberhochzeit

Warum feiert man eigentlich Silberhochzeit? Was bedeutet die Silberhochzeit? Was sind die typischen Bräuche zur Silberhochzeit? Auf dieser Seite möchten wir Sie umfassend zum Thema Silberhochzeit informieren, damit Sie bei der nächsten Feier genau wissen, was die Silberhochzeit ist, welchen Brauch Sie einbauen können, uvm. Wenn Sie noch auf der Suche nach einem passenden Geschenk sind, sollten Sie sich unsere Geschenkideen zur Silberhochzeit ansehen.
Die Geschichte der Silberhochzeit und was sie bedeutet

Ein exaktes Datum, seit dem man in unseren Landen die Silberhochzeit feiert, gibt es wohl nicht. Sie wird wahrscheinlich schon so lange gefeiert, wie es die Ehe selbst gibt. Die Silberhochzeit wird in fast allen Ländern zum 25-jährigen Jubiläum gefeiert. Sie gehört zu den drei größten Hochzeitsjubiläen (die Hochzeit selbst, die Silberhochzeit und die Goldhochzeit). Es gibt zwar auch noch die Diamant- (oder auch Eisen-) Hochzeit nach 60 Jahren Ehe, die Gnade- (oder auch Platin-, Kupfer-, Eisen-, Stein-) Hochzeit nach 70 Jahren Ehe, die Eiche-Hochzeit nach 80 Jahren Ehe und die Himmel-Hochzeit nach sagenhaften 100 Jahren Ehe, jedoch sind diese Jubiläen nur sehr sehr wenigen Paaren vergönnt. Die Silberhochzeit gehört zu den "Metall"-Hochzeiten (Silber, Gold, Messing, Platin, Eisen). Es gibt vier Gruppen von Hochzeiten: Bäume, Edelsteine, Schwermetalle und Metalle.

Wie die Silberhochzeit gefeiert wird

In Deutschland wird die Silberhochzeit so groß wie die Hochzeit selbst gefeiert. Zur Feier werden Verwandte, Freunde und Bekannte eingeladen. Meistens wird die Feier in einem großen Saal abgehalten. Meistens wird der gesamte Festsaal mit silbernen Accessoires geschmückt. Die Ehe soll von bleibendem Wert bleiben. Im Norden Deutschlands ist der Brauch verbreitet, den Hauseingang des Paares mit Tannenzweigen und gebundenen Kränzen zu schmücken. Die Feier selbst ist meistens ein großes Fest, zu dem getanzt, getrunken und gegessen wird. Geschenke zur Silberhochzeit können Geldgeschenke, Haushaltsgeräte oder auch ausgefallene Erlebnisgeschenke sein. Manchmal legen die Gäste auch zusammen, um dem Paar einen größeren Wunsch zu erfüllen. Es ist üblich, dass zur Silberhochzeit Sprüche, Gedichte und Sketche von den Gästen vorgetragen werden.